OMS (Order Management System)

Globalisierung, steigende Kundenanforderungen, Eroberung neuer Märkte und Omni-Channel erfordern organisatorische Veränderungen für Unternehmen.

Lean Production war notwendig, um Überbestände zu vermeiden und gleichzeitig eine hohe Verfügbarkeit der Produkte zur Deckung der Nachfrage zu gewährleisten. Diese Themen erfordern ein hohes Maß an Leistung in Bezug auf Kostenoptimierung und Servicequalität.

In diesem sich ständig weiterentwickelnden Umfeld müssen Unternehmen organisatorische und strategische Veränderungen vornehmen, um den Erwartungen ihrer Kunden dauerhaft gerecht zu werden.

Mit LM OMS orchestrieren und steuern Sie Ihre Bestellungen je nach Vertriebskanal, der Konfiguration Ihres Logistiknetzes und der Verfügbarkeit Ihrer Bestände (Lager oder Filialen).

Produktblatt LM OM (Order Management Sytem) Download Knopf

 

Die wichtigsten Merkmale

Unsere Order Management Lösung ist für die Multi-Site- oder Multi-Channel-Logistikorganisation bestimmt und zielt darauf ab, die Arbeit der Logistik-Entscheider zu erleichtern, indem Sie Ihnen verschiedene Funktionalitäten bietet, von der Beschaffungsplanung bis zur Multi-Site-Überwachung, unabhängig von der Art der Logistikorganisation: zentrale Plattformen, regionale Lager, lokale Depots und Versandplattformen.

Regelmanager

Alleinstehend

Robustheit und Geschwindigkeit

Integration mit dem Informationssystem

Sichtbarkeit der Bestände

Überwachung des Auftragslebenszyklus

Bedienung

 

Verkaufsstellen und Lager: kombieren Sie das Beste von beiden Welten!

Unser OMS-Angebot integriert das Einzelhandels-Know-how von SoCloz mit dem Logistik-Know-how von Savoye, um die Omnichanni-Herausforderungen aus einer einheitlichen Bestandsvision heraus zu bewältigen.

SoCloz beinhaltet die folgenden Funktionen in einer Plattform:  

  • Steuerung der Bestellungen aus Web und Filialen  
  • Schnittstelle der Auftragsabwicklung und Bezahlung im Shop (Mobile & Web)  
  • Verwaltung der Sammelbestellungen im Shop (Benachrichtigung, Vorbereitung, Übergabe/Versand)

Die SoCloz-Plattform deckt alle für den Händler erforderlichen Funktionen ab

Schema OMS SoCloz

 

Über SoCloz mehr lesen...

 

Welche Vorteile?

Seine Vorteile sind die Reduzierung des Lagerbestands (durch eine geringere Sicherheitsmarge bei der Bevorratung, durch das Vorschlagen von Ersatzbestellungen oder Umlagerungen bei Engpässen), eine gleichmäßige Gestaltung der Warenströme durch die Vorwegnahme der Auslastung (eines der vielen möglichen Kriterien für die Zuordnung der Warenströme), eine Reduzierung der Kosten, insbesondere der Transportkosten (durch die Gruppierung von Aufträgen, durch die Zuordnung nach geografischen Standorten), sowie eine Verbesserung der Reaktionsfähigkeit auf Veränderungen und letztlich der Kundenbeziehungen. Es kann installiert werden, ohne das gesamte Informationssystem verändern zu müssen: ERP und das Excecution System werden einfach durch einen neuen Rule-Manager ergänzt, der zum zentralen Punkt der Logistikorganisation wird.

 

Netzwerkikone

Netzwerk

Optimierungsikone

Optimierung

Orchestrierungsikone

Orchestrierung

Kundenversprechenikone

Kundenversprechen

Vorteileicone

Vorteile

Optimierung des LogistiknetzesOptimierung der LagerbeständeOrchestrierung von VerkaufsaufträgenEinhalten des KundenversprechensOptimierung der Vorbereitungs- und Lieferkosten